FGPA GmbH verbessert das Übernahmeangebot auf 2,60 euro und hält nun 25,37% der Aktien

Rom (RM) - 28. Oktober - FGPA verbessert das Übernahmeangebot auf 2,60 euro pro Aktie für die 29,9-prozentige Beteiligung am börsennotierten Alerion-Konzern. Ferner hat FGPA mitgeteilt, außerhalb des Marktes n. 11.054.247 Aktien der Alerion Clean Power AG um je 2,60 Euro erworben zu haben. Der Ankauf des Aktienpakets erfolgte außerhalb des öffentlichen Übernahmeangebotes.