Gorgoglione: Windpark geht ans Netz

Guardia Perticara / Gorgoglione - 21. März 2013 - Mit frischem Frühlingswind hat FRI-EL Green Power einen neuen Windpark eingeweiht. Der Windpark der in den beiden Gemeinden Guardia Perticara (PZ) und Gorgoglione (MT) steht, ist der zwanzigste Windpark der FRI-EL Gruppe.

Der Windpark ist italienweit der Erste bei dem die neuen Windturbinen V112-3.0 MW des dänischen Marktführers Vestas eingesetzt werden. Die acht Turbinen produzieren im Jahr um di 50 GW-Stunden an erneuerbarer Energie.

Die FRI-EL Gruppe besitzt damit ein Windportfolio von 410 MW installierter Gesamtleistung. Damit können jährlich 250.000 Haushalte mit Stom versorgt werden.